Contwig. Mitgliederversammlung der VT Contwig bestätigt den Vorstand des Vereins für weitere zwei Jahre.

In der sehr gut besuchten Generalversammlung der Vereinigten Turnerschaft Contwig (VTC) wurde kürzlich der Vorstand einstimmig für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Walter Hüther, geschäftsführender Vorstand der VTC, freute sich, dass die Mitgliederzahl der Turnerfamilie wieder über 800 gestiegen ist. Die Zunahme begründete er im Wesentlichen mit einem sehr rührigen Vereinswesen, vielen Veranstaltungen und vor allem mit neuen Angeboten, die über eine Befragung generiert und mittlerweile angeboten werden. Ob Line Dance, Outdoor-Fitness, Ballschule für Kinder oder in Kürze Boule – alle erfreuen sich eines guten Zuspruchs. Auch Trendsportarten wie Faszial-Training, Power-Fitness, Showtanz oder Move Your Body sowie Volleyball werden sehr gut angenommen, erläuterte Hüther.

Nach wie vor bleiben aber die vielen Angebote für Kinder – von Allgemeinturnen bis zum Leistungsturnen – und die Traditionsgruppen wie Montags- und Mittwochsfrauen, Koronargruppe, Musikzug und Freitagsturner das Herzstück des Vereins. Walter Hüther verweist mit Stolz auf 24 Abteilungen/Angebote mit über 30 Übungsleitern, die für die VTC tätig sind.

Um auch die Rahmenbedingungen zu optimieren, hat der Verein in den vergangenen Jahren im sechsstelligen Bereich in die Infrastruktur investiert – im Sommer wird zum Beispiel der Hallenboden in der vereinseigenen Turn- und Festhalle komplett erneuert. Trotzdem steht der Verein auf finanziell soliden Füßen, versichert der Vorsitzende.

 

Als Höhepunkt des Jahres wird die VT Contwig vom 21. bis 23. Juni Ausrichter der deutschen Tischtennis Mannschaftsmeisterschaften für Schülerinnen und Schüler sein – eine echte Herausforderung für den Verein. Die angekündigten Satzungsänderungen (Datenschutz- und Beitragsordnungen) sowie die Entlastung des Vorstandes wurden einstimmig beschlossen. Vor den anschließenden Wahlen bedankte sich Walter Hüther bei der ausscheidenden Oberturnwartin Tanja Sefrin und den Turnratsmitgliedern Georg Freyler und Tim-Felix Müller, die aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen.

Karin Reinshagen wurde als Oberturnwartin neu in den Vorstand, Sandra Stadler, Steffen Trefz und Stefan Reinshagen neu in den Verwaltungsrat gewählt.

Die bisherigen Vorstandsmitglieder Walter Hüther (Vorsitzender), Joachim Lichius (Schriftführer), Adelheid Maurer (2. Kassenführerin), Roland Freyler (Zeugwart), wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Im Anschluss wurden noch folgende Mitglieder für langjährige Mitgliedschaften geehrt: Albrecht Hochreiter (60 Jahre), Elisabeth Müller (50 Jahre), Nikolaus Sefrin (25 Jahre), Dorothea Förch-Maier, Benedikt-Jens Maier und Julia-Malaike Maier (je 25 Jahre).

Die VT Contwig sucht für ihre neue und modernisierte Gaststätte ab Mitte des Jahres einen neuen Pächter. Interessenten können sich bei Walter Hüther, Tel. (01 71) 5 51 51 57, oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.