Aktuelles

Übungsleiter/Trainer im Trend? – die VT Contwig geht mit

Du tanzt gerne, bist abenteuerlustig oder es steht das Team im Vordergrund?

Dabei hast du auch Lust, dies mit anderen zu teilen und deine Begeisterung für den Sport Kindern und Jugendlichen zu vermitteln?

Wir suchen dich!!!
Du musst kein ausgebildeter Übungsleiter oder Trainer sein. Mitbringen solltest du allerdings Motivation und viel Spaß beim gemeinsamen Sport mit Kindern und Jugendlichen.
Bei Interesse übernimmt die VT Contwig die Kosten für alle Aus- und Weiterbildungen.
Für die jeweilige Übungsstunde erhalten die Interessenten eine Übungsleiterpauschale.

Wir suchen Interessenten für:

HIP-HOP:
HipHop Tanz oder auch Street Dance entstand in den USA und umfasst ein breites Spektrum an verschiedensten Stilen: Breaking oder Break Dance, Popping und Locking.

Hip Hop und Streetdance an sich ist sehr improvisationsfreudig und vor allem kommunikativ.

LE PARKOUR:
Die kennst Ninja Warriors? Der Kampf gegen die Zeit?

Bei Le Parkour liegt der Fokus auf Effizienz, Geschwindigkeit und Technik. Wer von einem Ort zum anderen kommen möchte, der darf alle Hindernisse, die sich ihm in den Weg stellen, nicht einfach umlaufen oder ihnen ausweichen, er muss sie sicher und effektiv überwinden.

KIN-BALL
Kin-Ball ist ein kooperatives Mannschaftsspiel und wird mit drei Mannschaften zu je vier Spielern gespielt. Der Kin-Ball hat einen Durchmesser von 1,22 Meter; durch seine besonderen Flugeigenschaften fordert er Koordination, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer der Spieler.

Die VT Contwig möchte gerne in Kooperation mit der IGS Contwig diese neuen Trendsportarten anbieten.

Wenn du interessiert bist, melde dich bitte bei Karin Reinshagen:

0175/19 14 741 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach der langen corona-bedingten Zwangspause bietet die VT Contwig ab dem 22. März wieder das allgemeine Kinderturnen für Mädchen und Jungen aller Altersklassen an.

Die Kids erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Bewegungslandschaften, Spielen, Tanzen, und vieles mehr.

Es besteht zudem die Möglichkeit eines Schnuppertrainings. Dies können Kinder in Anspruch nehmen, die noch keine Mitglieder des Vereins sind, aber unser Angebot gerne einmal testen möchten.

Eine Teilnahme an den Übungsstunden ist nur nach vorheriger Registrierung (eine Woche im Voraus) per E-Mail möglich. Diese ist Grundlage für die Einteilung in die Trainingsgruppen.

Hierzu senden Sie bitte eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Nach erfolgter Registrierung erhalten sie nähere Informationen zu den Trainingszeiten, Übungsleitern und Hygieneregelungen.

Die Durchführung der Übungsstunden steht jeweils in Abhängigkeit der 7-Tage-Inzidenz des Landkreises. Eine Benachrichtigung bei Überschreitung dieser Inzidenz erfolgt zeitgerecht.


 

Fit mit der Nordic-Walkinggruppe der VT Contwig

Der Einsatz von Stöcken macht aus Walking ein Training, bei dem zusätzlich die Muskulatur des Oberkörpers beansprucht wird. Nordic Walking ist für ambitionierte Sportler ebenso geeignet wie für untrainierte Menschen. Jeder kann diese Ausdauersportart betreiben. Ob jung oder alt, dick oder dünn. Die VT Contwig bietet durch ihre Übungsleiterin Eliane Killian-Traut, eine geschulte Nordic-Walking-Trainerin, an.

Auf verschiedenen Strecken rund um Contwig wird bis zu zwei Stunden pro Trainingseinheit nicht nur das Herz-Kreislaufsystem trainiert. Durch den Einsatz der Nordic Walking Stöcke trainiert man neben der vorderen und hinteren Armmuskulatur auch Rücken und Beine. Ein besonderes Augenmerk legt Eliane Killian-Traut auf die Teilnehmer die das erste Mal ein Schnuppertraining absolvieren. Das Tempo wird immer auf die Neueinsteiger abgestimmt so Eliane Killian-Traut. Die Gruppe trifft sich. nach Absprache mit der Übungsleiterin.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort: Trainingsplätze auf Anfrage

Zeit:Trainingszeiten auf Anfrag

Pfälzischer Merkur 17.06.2020

„Move your body“ bei der VT Contwig : Intervall-Sport für jeden Fitness-Stand

Die „Move your body“-Gruppe von Sandra Stadler (3.v.r. hinten) trainiert bereits wieder. Foto: Cordula von Waldow

Contwig „Move your body“ heißt das einzigartige Intervall-Zirkel-Training bei der VT Contwig. Das Gelände der IGS Contwig und verschiedene Trainingsgeräte bieten sportliche Vielfalt für den ganzen Körper. Besonders beliebt ist die Sportart bei Paaren.   


Wir die Mittwochsfrauen sind schon seit mehr als 30 Jahren ein fester Bestandteil der VT Contwig. 

Training ist jeden Mittwoch ab 20:30 Uhr in der VT-Sporthalle.

Dass unsere Abteilung Mittwochsfrauen heißt, kommt ganz einfach daher, dass wir uns schon immer mittwochs zum Training treffen.