Übungsleiter/Trainer im Trend? – die VT Contwig geht mit

Du tanzt gerne, bist abenteuerlustig oder es steht das Team im Vordergrund?

Dabei hast du auch Lust, dies mit anderen zu teilen und deine Begeisterung für den Sport Kindern und Jugendlichen zu vermitteln?

Wir suchen dich!!!
Du musst kein ausgebildeter Übungsleiter oder Trainer sein. Mitbringen solltest du allerdings Motivation und viel Spaß beim gemeinsamen Sport mit Kindern und Jugendlichen.
Bei Interesse übernimmt die VT Contwig die Kosten für alle Aus- und Weiterbildungen.
Für die jeweilige Übungsstunde erhalten die Interessenten eine Übungsleiterpauschale.

Wir suchen Interessenten für:

HIP-HOP:
HipHop Tanz oder auch Street Dance entstand in den USA und umfasst ein breites Spektrum an verschiedensten Stilen: Breaking oder Break Dance, Popping und Locking.

Hip Hop und Streetdance an sich ist sehr improvisationsfreudig und vor allem kommunikativ.

LE PARKOUR:
Die kennst Ninja Warriors? Der Kampf gegen die Zeit?

Bei Le Parkour liegt der Fokus auf Effizienz, Geschwindigkeit und Technik. Wer von einem Ort zum anderen kommen möchte, der darf alle Hindernisse, die sich ihm in den Weg stellen, nicht einfach umlaufen oder ihnen ausweichen, er muss sie sicher und effektiv überwinden.

KIN-BALL
Kin-Ball ist ein kooperatives Mannschaftsspiel und wird mit drei Mannschaften zu je vier Spielern gespielt. Der Kin-Ball hat einen Durchmesser von 1,22 Meter; durch seine besonderen Flugeigenschaften fordert er Koordination, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer der Spieler.

Die VT Contwig möchte gerne in Kooperation mit der IGS Contwig diese neuen Trendsportarten anbieten.

Wenn du interessiert bist, melde dich bitte bei Karin Reinshagen:

0175/19 14 741 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!