Lavaredo Ultra Trail

Wem der Rennsteiglauf mit 73 km zu kurz ist der geht nach Lavaredo, Südtirol, um den North Face Lavaredo Ultra Trail zu laufen. Vom Zentrum von Cortina d'Ampezzo, gehen Läufer aus der ganzen Welt in dieses unglaubliche 120 km Rennen mit 5800 Höhenmetern, das die spektakulärsten Orte der Dolomiten umfasst: das Cristallo, das Tofane, die Cinque Torri und natürlich die Drei Zinnen.

Annett Dietze,im Trikot der VT Contwig, stellte sich dieser Herausforderung und startete mit 1200 Gleichgesinnten aus aller Welt am 22.06.2018 um 23:04 Uhr zu ihrem ersten Lavaredo Ultra Trail. Dabei sein, Spaß haben und jeden Kilometer genießen war ihr Motto. Dass ihr der Lauf einiges abverlangen würde war ihr schon bewusst, wollte sie die Strecke doch unter 24 Stunden laufen. Dass Annett Dietze sich in einer hervorragend Form befindet konnte man schon beim Donnersbergtrail sehen, den sie als Vorbereitung für den Lavaredo Ultra Trail nutzte. Unter den 161 Frauen aus aller Welt; die an den Start gingen; erreichte sie ihr gestecktes Ziel unter 24 Stunden zu laufen, als 63 Frau in einer Zeit von 23:29:46 Stunden und war damit zweitschnellste Deutsche Frau.